Go to top
JÄGERMEISTER
Projekt: Messestand

Jägermeister

Projekt
„Wer – wenn nicht wir“ unter diesen Motto stand für die Personalabteilung von Jägermeister und uns die Entwicklung eines Messestandes zur Aufgabe.

Die Vorgabe war „der Stand soll modular und leicht aufbaubar sein“. Eine lösbare Herausforderung.

Umsetzung
Aus einen Burckhardt Leitner Pon System mit den unterschiedlichsten Folien haben wir nun den neuen Messestand von Jägermeister – so leicht und modular aufbaubar – entwickelt und gefertigt.

Auch ein eingelassener Screen und ein Gewürzregal aus Plexiglas haben nach unseren kreativen Ideen
ihren Platz im Messestand gefunden.

Ablauf
In Zusammenarbeit mit Potential – Agentur für Kommunikation, realisierten wir 2013 einen modularen Messestand.

Hierbei mussten nicht nur spezielle Anforderungen bezüglich des Jugendschutzes beachtet werden, auch das CI konforme Erscheinungsbild der Mast-Jägermeister SE sollte bei allen Varianten des  Standaufbaues stets erhalten bleiben.

So kann sich der Kunde bei den Grundflächen von 8x2m und 4x2m, für die Ü18 Version mit alkoholischen Getränken oder die U18 mit Gewürzregalen entscheiden.

Auf den ersten Blick überzeugt der Messestand durch vollflächige Grafiken und Applikationen aus gefärbtem Plexiglas mit integrierter Illuminationstechnik.

Und dank des durchdachten Aufbaukonzeptes ist der Kunde nun jederzeit in der Lage, nach einer ausführlichen Einweisung durch unseren Partner der Twister Team GmbH, einen Aufbau selbst vorzunehmen.

  • Kunde: JÄGERMEISTER
blank
blank
blank
blank
blank